Man sieht nur mit dem Herzen gut

An der Musik- Grundschule Künzing- Gergweis ertönte am Freitag Musik der etwas anderen Art. Kinderlachen von 170 Grund- und Vorschulkindern erfüllte die Turnhalle als die beiden Schauspieler der Theatergruppe „Nimmerland“ den Klassiker „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint- Exupéry mit viel Witz und Kreativität zum Besten gaben.

Nach der Begrüßung und kurzen Einstimmung auf das folgende Schauspiel durch Rektorin Ulrike Eckl, verfolgten die Schüler gebannt die Reise des Kleinen Prinzen zur Erde. Untermalt von Orchestermusik erzählten und spielten die Darsteller mit Hilfe raffinierter Requisiten gekonnt die Erlebnisse und Begegnungen des Jungen. Der Wechsel zwischen lustigen und nachdenklichen Szenen hielt die Spannung bei den Zuschauern bis zum Schluss aufrecht.

Mit tosendem Beifall bedankten sich die Schüler und Vorschulkinder bei den Schauspielern Julia und Septimius für die begeisternde Vorstellung. Beschwingt von den Eindrücken starteten die Kinder anschließend in die Pfingst- Ferien.

Zurück